Burnout vorbeugen

Wege aus der Stress-Falle – zwischen Burnout und Flow

MarketingWer sich erschöpft, hat den Kontakt zu sich selbst verloren und befindet sich in konfliktreichen Beziehungen. Wie geht man damit um und was kann man dagegen tun?
Gerade die hektische Event-Branche ist besonders anfällig für Stress. Ständige Erreichbarkeit durch Smartphones, Erfolgs- und Kostendruck sowie zu wenig Ruhephasen sorgen für eine heikle Mischung. Bei mangelhaftem Ausgleich führt das dauerhaft in die Krankheit, zumindest aber zu sinkender Arbeitszufriedenheit und Produktivität. Prominente Beispiele wie der Fußball-Manager Max Eberl oder der Star-Koch Tim Mälzer zeigen, dass es jeden treffen kann.

Zielgruppe: Mitarbeiter und Führungskräfte in Agenturen, bei Techn. Dienstleistern, Messebau, Catering 

Ziele: Raus aus der Tabu-Zone; Reflektion der eigenen Situation, Erkennen von Formen, Symptomen und Auslösern; Vorbeugung; Informationen über Hilfsangebote, mentale und körperliche Bewältigungsstrategien;

Themen:

  • Ist Burnout vorprogrammiert?
  • Die Fallensteller und ihre Fallstricke
  • Wenn die Mülltonne voll ist
  • Raus aus dem Hamsterrad!
  • Runter von der Couch!
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Angebot: maßgeschneidertes Inhouse-Seminar ab 6 Personen als interaktiver Vortrag oder halb-/ganztägiger Workshop mit aktiver Beteiligung (World Café, Fishbowl, Selbsttest)